MEDEORA erneut auditiert

  • 06.02.2020

Ende Januar hat die MEDEORA GmbH erneut ein externes Audit durch ein namhaftes deutsches Pharmaunternehmen bestanden.
In einem solchen Audit steht das ganze Unternehmen auf dem Prüfstand, es bestätigt unsere Arbeit nicht nur in Bereich Software, sondern auch die wichtige Aufgabe des Qualitätsmanagements, das wir seit Jahren implementiert haben und intern umsetzten.
Auf diese Weise können wir auch neuen Kunden zeigen, dass es bei der Entscheidung für uns als Zulieferer nicht allein um ein gutes Produkt geht. Mindestens genauso wichtig ist für eine Entscheidung wie der Zulieferer intern aufgestellt ist. Denn der Einsatz von Software in Studien oder der Aufbau einer Probenverwaltung/Biobank ist eine weitreichende Entscheidung. Die Produkte werden oft viele Jahre lang vom Kunden eingesetzt und sind wichtiger Bestandteil seiner Produktionskette.
So sollte vor einer Kaufentscheidung nicht nur die Software den Kundenwünschen entsprechen, sondern auch die Qualität des gesamten Unternehmens überprüfbar sein. (MEDEORA GmbH 2/2020)

Zurück